Spreeradtour – Bautzen-Cottbus

Spreeradweg - Bautzen-CottbusDie Tour geht von Bautzen nach Cottbus. Dieser Abschnitt des Spreeradweges überrascht mit den verschiedensten Gegensätzen. Am Startpunkt sind nochmals zwei bis drei kurze, aber knackige Steigungen zu meistern, danach erreicht man richtig „flaches“ Land. Es geht durch mehrere Teichlandschaften (Niedergurig, Brösa, Mönau) und entlang heute bereits rekultivierter Tagebaue. Von Uhyst bis Neustadt/Spree fährt man dazu auf überwiegend schnurgeraden „Fahrrad-Asphaltautobahnen“.

Eckpunkte

 

Tourlänge – 99 km

Tourführung – Bautzen – Niedergurig – Malschwitz – Wartha – Neudorf – Mönau – Uhyst – Sprey – Neustadt – Trattendorf – Spremberg – Sellessen – Gallinchen – Kiekebusch – Branitz – Cottbus

 

ÜbernachtungHotel Ostrow Cottbus
Wasserstraße 4, 03046 Cottbus, Tel. 0355-78008-0

Schwierigkeitsgrad – leicht

Streckenzustand – fast durchgehend Fahrradwege, ruhige Landstraßen

Schreibe einen Kommentar